Erstellen Sie Ihr Wunschprogramm

Vollständiger Name

Telefon

E-mail

Anreisedatum

Abreisedatum

Erwachsene

Kinder

Mitteilung

contact us
Landausflüge
Kreuzfahrtausfluege Ägypten
Marsa Alam
Marsa Alam Ausflüge
Ausfluege Sharm el Sheikh
Günstige Ausfluege, schnorchelausflüge & Touren Sharm el Sheikh

Wie Können Sie buchen ?

Ihre Fragen/Anliegen sind uns sehr wichtig. Deshalb können Sie uns auch in dringenden Angelegenheiten telefonisch unter der Mobilfunknummer 00201000835673 (WhatsApp und Viber Nachrichten sind auch möglich) "fast" 24 Stunden erreichen oder per direkter Mail an info@book-tour-egypt.com .... Füllen Sie die Daten auf der Seite "Jetzt buchen" aus, mailen Sie uns oder melden Sie sich telefonisch unter 00201000835673. Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen passenden Termin mit unserem Reiseleiter in Ihrem Hotel. Nach Ihrer Ankunft trifft er Sie und gibt Ihnen weitere Informationen Bezüglich Ihres gebuchten Ausflugs, beantwortet Ihre Fragen und händigt Ihnen die Quittung als Zahlungsbestätigung und Ticket für die Teilnahme aus.

Wie bezahlen Sie ?

Sie Können den gesamten Betrag oder eine Anzahlung über Ihre Bank auf unser Konto überweisen oder vor Ort in Aegypten bar bezahlen . Wenn sie in Aegypten ankommen , besucht sie unser Reiseleiter im Hotel, Kassiert das Geld oder den Restbetrag und händigt Ihnen die Quittung aus

Tagesausflug von Sharm el Sheikh nach Luxor mit Flug

Sharm El Sheikh LuxorAusflug von Sharm El Sheikh nach Luxor mit Flug“ . In Luxor reiht sich nun Höhepunkt an Höhepunkt. Wir beginnen unser Programm mit der Besichtigung der grandiosen Tempelanlage von Karnak. Nach dem Mittagessen werden Sie mit Motorboot nach Theben-West über den Nil gesetzt, wo sich die gewaltigen Totentempel der Pharaonen des Neuen Königreiches befinden. Sie besichtigen das “Tal der Könige”, Memnonkolosse, Hatschepsut Tempel.

Beschreibung:
Sie werden gegen 6 Uhr morgens vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, um den Inlandsflug mit Egypt Air um 6.00 Uhr nach Luxor zu nehmen. Die Flugzeit beträgt etwa eine Stunde . Somit werden Sie gegen 7 Uhr in Luxor landen. Dort wird Sie bereits ein deutschsprachiger Reisebegleiter erwarten. Dann Fahrt am westlichen Nilufer )Theben West) in das Tal der Könige zur Besichtigung von 3 interessanten Grabanlagen. Weiterfahrt nach Deir el Bahary zur Besichtigung des Totentempels von der Königin Hatschepsut. Auf der Rückfahrt machen Sie einen kurzen Halt an den Memnon – Kolossen

Nach dem Mittagessen Rückfahrt an das oestliche Nilufer )Theben -Ost) zur Besichtigung in der wunderschönen Karnak-Tempel-Anlage mit dem heiligen See Zum Abschluss des Tages Transfer an den Flughafen von Luxor zum Inlandsflug nach Sharm el Sheikh. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Sharm el Sheikh werden Sie in einem klimatisierten Wagen ins Hotel zurück gefahren.

Ausflugsziele von Sharm el Sheikh nach Luxor

Das Tal der Könige

war eine Nekropole im Alten Ägypten, in der bis heute 64 Gräber und Gruben aufgefunden wurden. Als „KV65“ gilt eine Radaranomalie, die als Grab gedeutet wird, aber bis heute nicht weiter untersucht wurde. Im Tal der Könige sind insbesondere die Gräber der Herrscher des Neuen Reichs (ca. 1550 v. Chr. bis 1069 v. Chr.[2], 18. bis 20. Dynastie) zu finden. Das Tal befindet sich in Theben-West, gegenüber von Karnak, am Rand der Wüste und ist gesäumt von hohen Bergen, namentlich durch die natürliche Felspyramide el Korn oder el-Qurn (Das Horn). Nahezu das gesamte Gebiet von Theben-West bildet eine riesige Nekropole. Südlich davon liegt das Tal der Königinnen. Trotz jahrtausendelanger Aktivität von Grabräubern und Plünderern lieferte das Tal der Könige den Ägyptologen der Neuzeit noch zahlreiche höchst wertvolle Grabungsfunde. Unter anderem wurde hier das weitgehend unversehrte Grab des Tutanchamun (KV62) im Jahr 1922 von Howard Carter entdeckt.

die Tempelanlage von Karnak

Der Tempel von Luxor und die Tempelanlage von Karnak waren einst durch eine Sphingenallee miteinander verbunden, der die Prozessionen in Alten Ägypten folgten. Mit dem Opetfest, dem Erneuerungsfest, war eine solche Prozession verbunden. Die Reste dieser Sphingenallee sind am Eingang beider Tempelanlagen erhalten. Es ist sehr problematisch die Tempelanlage von Karnak zu beschreiben. Dies gilt sowohl für die Flächenausdehnung, wie auch für die jeweilige zeitliche Zuordnung. Verwirrend ist auch die praktisch nicht vorhandene Chronologie innerhalb der vielen Bauphasen, denn viele Herrscher haben dort gebaut, abgerissen, renoviert und wieder neu gebaut wo gerade Platz war. Es gehörte auch sozusagen zum guten Ton seine Handschrift in Karnak zu hinterlassen.

Die Memnonkolosse

Memnonkolosse sind zwei nebeneinander stehende altägyptische Kolossalstatuen aus dem 14. Jahrhundert v. Chr. Sie befinden sich im Niltal unweit des Tals der Könige (Bibân el-Molûk) in Theben-West. Die Statuen befanden sich in der Vergangenheit vor den Pylonen des Eingangs zum Tempel des Amenophis III. (ägyptisch Amenhotep III.), eines Pharaonen der 18. Dynastie.

Der Hatschepsut Tempel

Der Hatschepsut Tempel befindet sich in Deir el Bahri am Westufer des Nil in Theben-West und ist eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten und ein beeindruckendes Zeugnis altägyptischer Baukunst. Ebenso außergewöhnlich wie seine Bauweise ist die Besonderheit, dass die Errichtung des Hatschepsut Tempel von einer Frau angeordnet wurde. In nur 15 Jahren wurde der prächtige und bis heute gut erhaltene Tempel aus Kalkstein erbaut. Dieses so genannte Millionenjahrhaus bezeichnet den königlichen Totentempel und war Ausdruck der mystischen Vereinigung des Königs mit einer mächtigen ägyptischen Gottheit, was die Fortexistenz des Königs bewirkte.

Der Hatschepsut Tempel erzählt die Geschichte einer erfolgreichen Frau im Alten Ägypten. Hatschepsut war die Tochter von Thutmosis I. Nach dem Tode ihres Ehemannes Thutmosis II. übernahm sie die Regierungsgeschäfte für Thutmosis III., den rechtmäßigen Thronfolger, der zu diesem Zeitpunkt noch minderjährig war. Hatschepsut selbst war nach geltendem Recht nicht erbberechtigt und ließ sich dennoch im zweiten Jahr ihrer Regentschaft zur Pharaonin krönen. Während dieser Zeit fehlte es ihr als Frau an Akzeptanz, und sie war Repressalien ausgesetzt. Dies geschah, obwohl sie beträchtliche politische Erfolge erzielte. Unter der Regentschaft der Königin der 18. Dynastie, die von 1479 bis zu ihrem Tode 1458 v. Chr. herrschte, erlebte Ägypten eine Zeit des großen wirtschaftlichen Aufschwungs und eine langjährige Friedensperiode.

Tagesausflug von Sharm AL Sheihkh nach Luxor mit Flug

Preis Sonderangebot
Erwachsene 145 Euro 140 Euro
Kinder 128 Euro 125 Euro
Im Preis mit enthalten
  • Flugticket des Inlandfluges , Transfers mit Klimatisierten Bussen
  • Besichtigung des Karnak-Tempels , der Memnon-Kolosse
  • Besichtigung vom Tal der Könige , des Terrassentempels der Königin Hatschepsut Mittagessen in Luxor
  • Deutsch sprechender Reiseführer , Alle Eintrittsgelder der Sehenswürdigkeiten , Auf Wunsch Besuch einer Alabaster-Fabrik
Im Preis nicht mit enthalten
  • Felukenfahrt , Getränke im Restaurant

    Jegliche Zusätze, die nicht im Programm erwähnt werden
Mitnehmen
  • Gültiger Reisepass mit Visum , Frühstückspaket , Fotoapparat , Warme Kleidung im Winter , Leichte Kleidung im Sommer , Sonnenbrille
Ausflugsdetails
Samstags_ Mittwochs
4:30 Uhr
20:30 Uhr
14 Stunden

Meeting Point : your Hotel in Sharm El Sheikh---- Return Point your Hotel In sharm El Sheikh

Ab
140,00
Tiefpreisgarantie
Wählen Sie Reisedatum.
Reisedatum.
Geben Sie die Gesamtzahl der Reisenden an:
Erwachsene
Kinder
Anfrage senden